G02 K3 Planemartin Stadtlengsfeld 2133X1386 Teaser
.
F02 K2 Planemartin Zella 2133X1386 Teaser
.
E02 K2 Planemartin Vacha 2133X1386 Teaser
.
D02 K2 Planemartin Ubach 2133X1386 Teaser
.
C02 K2 Planemartin Kano 2133X1386 Teaser
.
B02 K2 Planemartin Geisaeramt 2133X1386 Teaser
.
A03 K1 Planemartin Geisa  2133X1386
.
Teaser Bild Basa 945X614 886X452 Weisseauffuellungunten
.

Meldungen

03 04

5 Regeln für den Präsenzunterricht

Zu den wichtigsten Zielen im Umgang mit der Pandemie gehört der Zugang zu Bildung für unsere Kinder und Jugendlichen. Dafür muss es so viel Präsenzunterricht wie möglich geben. Mit ihrem Zick-Zack-Kurs der letzten Monate hat die rot-rot-grüne Landesregierung einen Wirrwarr an Regelungen und Zuständigkeiten geschaffen, das Verständlichkeit und Akzeptanz der Maßnahmen nicht mehr gewährleistet. Die CDU-Fraktion im Thüringer Landtag ruft die Landesregierung deshalb auf, der Öffnung von allen Schulen oberste Priorität unabhängig von einem Inzidenzwert einzuräumen. Dies setzt eine flächendeckende und umfassende Test- und Impfstrategie mit ausreichenden Testkapazitäten voraus. Damit sollen unsere Schulen vor der weiteren Ausbreitung der Pandemie geschützt und zugleich das Recht der Schüler auf Bildung gewahrt werden. Dass viele Schüler seit Mitte Dezember kein Schulgebäude mehr betreten haben, ist nicht länger hinzunehmen. Darum fordert die Fraktion:

Beitrag lesen
.

Arbeitsgespräch in der Krayenberggemeinde

Ein halbes Jahr ist Peter Neumann bereits Bürgermeister der Krayenberggemeinde. Zeit, um sich nach der Phase der Einarbeitung zu einem gemeinsamen Gespräch mit dem Landtagsabgeordneten Martin Henkel zu treffen.

Beitrag lesen